Magnetvlies mit Whiteboardbeschichtung Tapete Kobau

whitboard auf Magnetvlies
ab 273,24 € *
Inhalt: 3.042 m² (89,82 € * / 1 m²)

Versandgewicht: 10 kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl Gebindegröße / Glanzgrad:

  • 343117260
  • 4056325005561
KOBAU MAGNETVLIES mit Whiteboardoberfläche in seidenmatter oder glänzender Ausführung Nutzen... mehr
Produktinformationen "Magnetvlies mit Whiteboardbeschichtung Tapete Kobau"

KOBAU MAGNETVLIES mit Whiteboardoberfläche in seidenmatter oder glänzender Ausführung

Nutzen Sie diese Vliestapete für Kommunikation, Information oder Präsentation mit wechselnden Beschriftungen privat oder gewerblich, wie zB. Gastronomie, Schulungsräume, Seminarräume, Büros, Gesundheitseinrichtungen uvm. Die weiße Funktionsseite der hochwertigen Folienoberfläche kann mit handelsüblichen Whiteboardstiften beliebig beschriftet werden. Nach Entfernung bleiben keine störende Schatten oder “Geisterschriften“ zurück. Sollte allerdings die Fläche aus mehreren Stücken bestehen, kann im Nahtbereich ein sichtbarer Rückstand bleiben.

Die starke Haftfunktion des Magnetvlieses hat eine starke Haftfunktion für Magnete.

  • Whiteboardmarker mit weichem Microfasertuch leicht abwischbar
  • versehentlich benutzte wasserfeste Stifte können mit Alkohol oder Reinigunsbenzin rückstandsfrei beseitigt werden
  • erkennbare leichte Farbspuren mittels Grundreinigung mit alkohlhaltigem Whiteboardreiniger reinigen
  • niemals Scheuermittel zur Reinigung verwenden!
  • spitze Gegenstände wie Kugelschreiber unbedingt vermeiden
  • optimale Nutzung mit Neodyn-Magneten
  • nur innen einsetzbar

Verarbeitung: Untergrundvorbereitung: Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Um sich störend abzeichnende Unebenheiten nach der Verklebung zu vermeiden ist auf einen ebenen, sorgfältig vorbereiteten glatten Untergrund unbedingt zu achten. Stark saugende, leicht kreidende oder sandende Untergründe mit einem wasserverdünnbaren Tapetengrundiermittel vorbehandeln. Der Untergrund muss jedoch saugfähig bleiben!

Vorbereitung des Whiteboard-Wandbelages: Flaches Auslegen der zugeschnittenen Bahnlängen, idealerweise mehrere Stunde vor der Verklebung. Hierdurch wird ein „Glätten“ der materialbedingten Krümmungsneigung der Bahnen erzielt, was den anschließenden Verklebevorgang erleichtert. Verklebung Raum- und Oberflächentemperatur sollte nicht unter +16°C liegen. Die Trockenzeit beträgt bei +18°C ca. 24 Stunden. Die zu bearbeitende Fläche gemäß VOB, Teil C, DIN18363 bzw. BFS-Merkblättern vorbereiten.

Zur Verklebung wird Pufas Hartschaumkleber oder Pufas Wandbelagskleber empfohlen. Die Bahn auf die gewünschte Länge abmessen, auf die vorab festgelegte Höhe waagerecht verlegen und sofort gleichmäßig mit einer, in einem weichen Tuch eingewickelten Plastikspachtel oder Tapezierrolle sorgfältig andrücken bzw. flächig anreiben. Eine vertikale „Stoß auf Stoß“ Verklebung ist möglich. (Bitte hierbei beachten, dass ein feiner, sichtbarer Spalt im Stoßbereich nicht vermieden werden kann, da die Flächen nicht mehr mit einem leicht füllenden Farbanstrich versehen werden. Auch können im späteren Gebrauch im Nahtbereich sichtbare Reste von den jeweiligen Schreibutensilien erkennbar bleiben.) Eventuell im Nahtbereich ausgetretenen Dispersionskleber sofort rückstandslos mit einem weichen Tuch und Wasser entfernen. Bahnen nicht stürzen oder seitenverkehrt verlegen. An Innenecken und Außenkanten muss geschnitten werden. An Außenecken ist das fachgerechte Anbringen von Eckprofilen oder Profilschienen empfehlenswert. Ein nahtloser Anschluss zu anderen Wandbelägen mit unterschiedlicher Materialdicke ist nicht möglich. Vor Nutzung der Oberfläche, Trockenzeit von mindestens 24 Stunden ( je nach Raumtemperatur und Raumfeuchtigkeit ) beachten.

Oberflächenreinigung: Beschriftungen mit Whiteboardmarkern sind mit einem weichen Microfasertuch leicht abwischbar, ohne Geisterschriften zu hinterlassen. Bei versehentlicher Nutzung von wasserfesten Stiften kann die Oberfläche mit Alkohol oder Reinigungsbenzin ru¨ckstandsfrei gereinigt werden. Sollten nach längerem Gebrauch leichte Farbspuren erkennbar sein, kann eine Grundreinigung mit alkoholhaltigen Whiteboard-Reinigern durchgefu¨hrt werden.

Achtung! Um Beschädigungen der hochwertigen Whiteboardoberfläche zu vermeiden, sind zur Reinigung niemals Scheuermittel zu verwenden. Auch der Einsatz spitzer Gegenstände sowie Kugelschreiber auf der Whiteboardfläche sind unbedingt zu vermeiden.

Kleberempfehlung:

  • Pufas Hartschaumkleber
  • Pufas Wandbelagskleber

Gewicht:

  • ca. 1250 g/m²

Dicke:

  • ca. 700 µm glänzende Ausführung

Abmessungen:

  • 2,60 x 1,17 m
  • 5,20 x 1,17 m
  • 10,40 x 1,17 m
Auswahl Gebindegröße / Glanzgrad: 2,60 x 1,17 m hochglänzend, 2,60 x 1,17 m seidenmatt, 5,20 x 1,17 m hochglänzend, 5,20 x 1,17 m seidenmatt, 10,40 x 1,17 m hochglänzend, 10,40 x 1,17 m seidenmatt
Weiterführende Links zu "Magnetvlies mit Whiteboardbeschichtung Tapete Kobau"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenerfahrungen mit "Magnetvlies mit Whiteboardbeschichtung Tapete Kobau"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Die Bewertungen werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf ihre Echtheit überprüft. Sie können daher auch von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte tatsächlich gar nicht erworben/genutzt haben.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen