Jaeger Travertino, 9001, 8 kg

20180125-DSC_0368.jpg
94,06 € *
Inhalt: 8 kg (11,76 € * / 1 kg)

Versandgewicht: 0.01 kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Werktage

  • SW1743702
  • 930-9001-8
  • 4000970132011
Jaeger Travertino besteht aus lange abgelagertem Löschkalk und einer ausgewählten Mischung von... mehr
Produktinformationen "Jaeger Travertino, 9001, 8 kg"

Jaeger Travertino besteht aus lange abgelagertem Löschkalk und einer ausgewählten Mischung von feinem Marmormehl aus Carrara mit Marmoreffekt. Jaeger Travertino ist hoch diffusionsfähig und auf natürliche Weise antibakteriell und schimmelabweisend. Der Kalkputz eignet sich für Innenflächen und im geschützten Außenbereich. Läßt sich durch die Art der Bearbeitung individuell zur Travertinoptik gestalten.

Verwendungszweck:

Kalkputz für Innenflächen und im geschützten Außenbereich. Läßt sich durch die Art der
Bearbeitung individuell gestalten.

Eigenschaften:

aus natürlichem Sumpfkalk
wasserdampfdiffusionsfähig (sd-Wert 0,06 m)
alkalibeständig
für mineralische Aufbauten geeignet
hochabriebfest
beugt auf natürliche Weise der Schimmelbildung vor
für innen und außen (geschützt)

Farbton:
ca. RAL 9001 Cremeweiß

Verbrauch: pro Lage 1,0 1,2 kg/m

Lagerung:

Kühl und trocken im gut verschlossenen Originalgebinde lagern. Vor Frost schützen.

Untergrundvorbereitung:

Fläche sorgfältig reinigen und lose Teile entfernen. Stark saugende Untergründe mit
Kronen Hydrosol Tiefgrund verfestigen.
Flächen (außen und innen) mit Jaeger Iso Mineralgrund 309 grundieren, danach trocknen
lassen.

Auftragsweise:

Jaeger Travertino wird in 2 Lagen mit der Jaeger Glättkelle oder Malertraufel aufgezogen.

  1. Lage Erste Lage gleichmäßig auftragen, anschließend mind. 12 Std. trocknen lassen.
  2. Lage Zweite Lage gleichmäßig auftragen. Diese Schicht mit der Traufel verpressen und
    anschließend mit der Traufelkante im 90° Winkel die Oberfläche aufreißen, dies ergibt
    den Travertineffekt. Nach weiterer kurzer Trockenzeit die Oberfläche mit der Traufel
    nochmals verpressen. Dadurch entsteht eine Seidenmattoptik.
    Mauerfugen: Sofern Mauerfugen gewünscht sind werden diese in die noch feuchte Schicht eingeritzt.
    Trocknung 48 Std.

Imprägnierung:

1 Lage Jaeger Antikseife 985 mit Tuch oder Schwamm auftragen und dann nachpolieren.
Verbrauch ca. 30 60 g/m².

Verarbeitung:
Nicht unter 5°C und über 30°C oder in praller Sonne verarbeiten. Die Luftfeuchtigkeit
sollte während der gesamten Zeit zwischen 30% r.F. und 75% r.F. liegen.
Werkzeugreinigung: Direkt nach dem Gebrauch mit Wasser reinigen.

Deklaration der Inhaltsstoffe:

Mineralische Bestandteile (Löschkalk), Füllstoffe, Kalkwasser, Pigmente, Additve
Sonstiges: Die Unfallverhütungsvorschriften der BG Chemie "Verarbeitung von Beschichtungsstoffen
(VBG 23) ist zu beachten.
Kalk ist stark alkalisch und reizend Augen und Haut vor Kontakt schützen. Bei Kontakt
sofort ausgiebig mit Wasser spülen.
Weitere Informationen sind dem EG-Sicherheitsdatenblatt zu entnehmen.

Signalwort: Gefahr Gefahrenhinweise:

  • H318 Verursacht schwere Augenschäden
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H335 Kann die Atemwege reizen

Sicherheitshinweise:

  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen
  • P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden
  • P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen
  • P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen
  • P321 Besondere Behandlung (siehe Hinweis auf diesem Kennzeichnungsetikett)
  • P403+P233 Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren
  • P501 Inhalt/Behälter der Entsorgung zuführen.

Gefahrenhinweise

Gefahr: Stoffe mit Reizwirkung auf Haut, Augen und Atmungsorgane; kann Entzündungen verursachen. Handhabung: Dämpfe nicht einatmen und Berührung mit Haut und Augen vermeiden.

Gefahr: Lebendes Gewebe, aber auch viele Materialien werden bei Kontakt mit dieser Chemikalie zerstört. Von so gekennzeichneten Stoffen können zusätzlich noch die Gefahren ausgehen, die unter Xn und Xi beschrieben werden; in diesen Fällen müssen diese Symbole nicht zusätzlich angegeben werden. Handhabung: Dämpfe nicht einatmen und Berührung mit Haut, Augen und Kleidung vermeiden.

Gefahrenhinweise: Reizend, Ätzend
Weiterführende Links zu "Jaeger Travertino, 9001, 8 kg"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jaeger Travertino, 9001, 8 kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen